Liebe Eltern,

ab Montag, 22.03.21, müssen Schulen und Kitas im Landkreis Meißen wieder schließen. Die letzte Woche vor den Osterferien verbringen Ihre Kinder also in häuslicher Lernzeit.

Das Lernen wird wie gehabt über den internen Bereich auf unserer Homepage organisiert. Bei Fragen nehmen Sie bitte Kontakt zum Klassenlehrer auf.

Für Kinder von Eltern in sog. systemrelevanten Berufen wird eine Notbetreuung angeboten. Bitte nehmen Sie diese nur in Anspruch, wenn Sie unbedingt darauf angewiesen sind.

Die formalen Regelungen gelten entsprechend der letzten Schließzeit. Bereits eingereichte Formulare behalten ihre Güligkeit, sofern sich an der beruflichen/privaten Situation keine Änderungen ergeben haben.

Der Einlass über den Seiteneingang (Kitaseite) endet um 07.30 Uhr, das Mittagessen findet zwischen 11.30 und 12.00 Uhr statt (bitte Besteck mitgeben), nach 12 Uhr übernimmt der Hort bis 17 Uhr.

Ihr Kind sollte alle für die Erledigung der Aufgaben benötigten Schulmaterialien mit in die Notbetreuung bringen.

Das Mittagessen wird, wenn bestellt, über Assietten mit den Betreuungs-personen eingenommen. Bitte geben Sie Besteck mit.

Bitte machen Sie sich bei der Abholung von außen bei den Betreuungspersonen bemerkbar. Sollte ihr Kind Bus fahren oder selbstständig nach Hause gehen, zeigt es diesen Vermerk im Hausaufgabenheft morgens bitte der Betreuungsperson.

Andere bisher bestehende Regelungen gelten fort.

Mit freundlichen Grüßen
Die Schulleitung