(stand 30.08.2021 12 Uhr)

Liebe Eltern,

wir freuen uns auf Ihre Kinder und eine gelungende Schuleinführungsfeier.

Stand jetzt können wir Ihnen folgende Informationen zum Schulanfang weitergeben:

Anzahl der Teilnehmer

Aufgrund der steigenden Inzidenzen können leider weiterhin nur die beim 0.Elternabend namentlich angegebenen Personensorgeberechtigten sowie minderjährige Geschwisterkinder an der Einschulungsfeier teilnehmen.

Corona-Testpflicht

Die Schulanfänger sowie die Personensorgeberechtigten und minderjährigen Geschwisterkinder müssen am Tag der Schuleinführung KEINEN aktuellen Coronatest oder Impfnachweis vorlegen.

Maskenpflicht

Am Tag der Schuleinführung besteht für Erwachsene und Geschwisterkinder über 6 Jahren eine PFLICHT zum Tragen einer medizinischen Mund-Nase-Bedeckung (OP-Maske/FFP2). Die Schulanfänger selbst müssen keine Maske tragen.

Abstandsregeln

Um das Infektionsrisiko bei den Feiern gering zu halten, sind Menschenansammlung, z.b. Warteschlangen zu vermeiden und der Mindestabstand von 1,5m Metern einzuhalten. Im Mehrzweckraum wurden für jede Familie Sitzgruppen gestellt, um auch hier Abstände einzuhalten.

Hygiene

Bei der Ankunft besteht für alle Teilnehmenden die Pflicht sich die Hände gründlich zu waschen bzw. zu desinfizieren.

Bitte informieren Sie sich Ende der Woche noch einmal über geltende Regelungen.

Mit freundlichen Grüßen

Die Schulleitung