Grundschule Klipphausen

Eine moderne, ländliche Schule mit Kopf, Herz und Hand

Seite 2 von 18

Die Schulgartensaison hat begonnen!!

Mit der Klasse 3b fand am 13. April die 1. Pflanzung der GemüseAckerdemie statt. Salat, Kohlrabi, Bete, Fenchel, Palmenkohl, Mangold, Schwarzwurzel, Zwiebeln und noch viel mehr Gemüse fanden Einzug in die toll vorbereiteten Beete. Zur Zeit ruht alles geschützt unter Vlies. Wir hoffen auf echte Frühlingstemperaturen, damit die leckeren Gemüsearten kräftig heranwachsen können.

Ende Mai erwarten wir Tomatenpflanzen, Kürbisse, Zucchini und Gurken. Für diese Beete benötigen wir wieder guten, nährstoffreichen Mulch (Rasenschnitt, Stroh). Wer unseren Schulgarten damit bereichern möchten, kontaktiert bitte Frau Steinmeier!

Und nun heißt es, das Unkraut im Zaum zu halten und jäten, jäten, jäten. 🙂 Jeder darf nach Voranmeldung auf die Beete!

T. Steinmeier

News zum Ostereier-Wettbewerb

Wer hat das schönste Dschungel-Osterei? Die Klassensprecher waren die Jury und haben gewählt. Was für eine schwierige Entscheidung!

Sieger waren in diesem Jahr:

  1. Platz: Cora Trentzsch (Ananas, Kokosnuss)
  2. Platz: Emil Winkler (Äffchen im Ei)
  3. Platz: Leni Stiffel (Affengesicht)

Herzlichen Glückwunsch!

Für alle Teilnehmer gab es größere und kleinere Überraschungen.

Vielen Dank an Familie Dachsel für Zweige und Milchkanne, womit die tollen Eier so richtig zur Geltung kommen konnten!

Es war eine Freude eure Kunstwerke zu bewundern! Ich bin schon auf das nächste Jahr gespannt! Wer weiß, wie viele Eier dann an unserem Strauch baumeln werden…?

Eure Frau Steinmeier

Sie lebe HOCH, HOCH, HOCH!

Wer geht eigentlich ans Telefon, wenn in der Schule alle im Unterricht sind? Unsere Sekretärin! Und wo wurde das Bus- und Milchgeld bezahlt? Genau, das war bisher im Sekretariat bei Frau Nedeß möglich!

Bereits seit dem allerersten Tag, an dem die Grundschule Klipphausen ihre Pforten für Kinder öffnete, war Frau Nedeß mit dabei und begleitete Lehrer sowie Schüler durch den Schulalltag. Und nun 23 Jahre später, am 17. Dezember 2020, durften wir unsere Schulsekretärin in den absolut wohlverdienten Ruhestand verabschieden!

Weiterlesen

2020 – Rückblick und Vorschau

Sehr geehrte Eltern,

es ist die Zeit der Wünsche und des Besinnens auf die wirklich wichtigen Dinge im Leben, die Vorweihnachtszeit.

Auch in unserer Schule wäre diese Zeit eine besondere, eine Zeit der Märchen, eine zum Basteln und Backen, eine Zeit zum Zuhören und Singen.

In diesem Jahr ist es anders. Die Flure sind fast leer. Die schön geschmückten Zimmer sind ohne aufgeregte Kinder zu ruhig. Lehrer und Erzieherinnen kümmern sich um wenige Kinder, deren Eltern jetzt wichtige Aufgaben für die Allgemeinheit zu erfüllen haben. 

Wir möchten Ihnen, liebe Eltern, genau jetzt einige Gedanken mit auf den Weg geben, die wir in den letzten Wochen gesammelt haben und die Ihnen Mut machen sollen, die Herausforderungen heute und in den nächsten Wochen und Monaten anzunehmen und mit uns gemeinsam zu gestalten.

Weiterlesen
« Ältere Beiträge Neuere Beiträge »